Bewusst einkaufen und Kaffeemaschine gewinnen

3
Punkte
|
3
Min. Lesezeit

Du denkst, dein bewusster Lifestyle lässt sich nur schwer mit Komfort und Qualität verbinden? Falsch gedacht: BRACK.CH zeigt dir in der Themenwelt «Bewusst Einkaufen» inspirierende Alternativen.

Wie umweltschonend du lebst, hast du selbst in der Hand: Du kannst deinen Alltag möglichst fair gestalten, indem du auf einen effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen achtest und auf nachhaltige Produkte ausweichst, die nicht nur der Umwelt gut tun sondern gleichzeitig deine Bedürfnisse abdecken.

Der Online-Händler BRACK.CH unterstützt dich mit ausgesuchten Alternativen für einen bewussteren Lifestyle. In der Themenwelt «Bewusst einkaufen» findest du tolle Produkte und Inspirationen, die dir dabei helfen, Energie, Ressourcen und gleichzeitig auch Geld zu sparen.

Ob energieeffiziente Haushaltsgeräte, Kosmetikartikel oder eine Ausrüstung für naturnahes Camping: In den Bereichen Geniessen, Wohnen, Erleben, Aufwachsen und Schenken findest du tolle Produkte, die dich wunschlos glücklich machen und gleichzeitig unserer Umwelt Sorge tragen.

Bewusstes Kaffee-Erlebnis zu bester Qualität

Für einen umweltschonenden Kaffeegenuss setzt sich vor allem die beliebte Kaffeemarke Nespresso ein. Seit 30 Jahren lebt der Kaffeehersteller nach dem Grundsatz: «Aus alt mach neu». Das bewährte Recycling-System schenkt alten Nespresso-Kapseln ein zweites Leben.
Heute werden mittlerweile 64 Prozent der Kapseln von Schweizer Haushalten zurückgebracht und wiederverwertet.

Ziel ist es, das Recycling für die Kund*innen von Nespresso so einfach wie möglich zu gestalten. Der einfachste Weg dabei ist es, die gebrauchten Nespresso-Kapseln im eigens dafür kreierten Recyclingbeutel zu sammeln und anschliessend in den Milchkasten zu deponieren. Bei der nächsten Zustelltour wird die Pöstlerin oder der Pöstler den Beutel an Nespresso retournieren, worauf die gebrauchten Aluminiumkapseln vom Kaffeesatz getrennt und somit wertvolle Ressourcen gesichert werden können.

Kaffeesatz kann als Dünger die Nährstoffversorgung von Ackerböden begünstigen, wovon lokale Bauern profitieren. Und das Aluminium? Sobald es geschmolzen ist, wird es etwa für die Herstellung von Fahrrädern oder Autos eingesetzt oder in einen Kugelschreiber verwandelt, der nicht nur hübsch aussieht sondern auch deinen bewussten Lifestyle unterstreicht.

Für ein möglichst ressourcenschonendes Kaffee-Erlebnis lohnt es sich also, auf Nespresso zu setzen. Damit auch du von der höchsten Kaffee-Qualität profitieren kannst, verlost BRACK.CH insgesamt fünf Kaffeemaschinen von Nespresso. Mach jetzt mit und bewirke mit jeder Tasse dieses beliebten Muntermachers etwas Gutes.

Jetzt am Wettbewerb teilnehmen
No items found.
Erste Veröffentlichung: 
4.5.2022
  |  Letztes Update: 
2.5.2022

#BEWUSSTEINKAUFEN

Du hast die Wahl: Als Konsument*in entscheidest du, was du kaufst. Viele Hersteller achten vermehrt auf Nachhaltigkeit und können dir bessere Alternativen für deinen Alltag bieten. Diese Hersteller haben auf der Themenwelt «Bewusst einkaufen» von BRACK.CH eine eigene Plattform erhalten. Nachhaltige Alternativen erfüllen deine Bedürfnisse und tragen zugleich Sorge zu unserer Umwelt. Lass dich inspirieren zum bewussten Geniessen, Wohnen, Erleben, Aufwachsen und Schenken. Profitiere von News, Tipps, wissenswerten Fakten, Aktionen und Wettbewerben.

An der Umfrage teilnehmen
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wähle eine Antwort aus

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop

Schade!

0
Versuchs doch gleich nochmals.
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wir speichern Deine Antwort

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wie stehst du zu Kaffee-Kapseln?

Eine Antwort auswählen

Super! Du hast gewonnen.

3
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Story teilen

Weitere Storys